Literatur über Waltrop

125 Jahre – Geschichte der Freiwilligen Feuerwehr Waltrop

Abbildung: Buchumschlag.

Bild anklicken zum Vergrößern!

Von Norbert Frey. Waltrop, 2008.
Hg.: Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Waltrop e.V.
Umfang: 512 Seiten. Eigenverlag
Verkaufspreis 10,00 €

Erhältlich bei der Feuerwehr Waltrop und beim Autor.

Das Buch schildert die Geschichte des Brandschutzes mit Berücksichtigung des Dorfes Waltrop und seiner Bauerschaften; dabei wird unterteilt in die Herrschaft der Erzbischöfe und Kurfürsten von Köln (1180-1803), in die der Herzöge von Arenberg und der Großherzöge von Berg (1803-1813) und in die Herrschaft der Könige von Preußen (1813-1918).

Die Geschichte der Feuerwehr in Waltrop wird unterteilt in 7 Kapitel:

  1. bei der Gründung der Freiwilligen Feuerwehr Waltrop im Jahr 1883,
  2. in den ersten 50 Jahren (bis 1933),
  3. in der NS-Zeit (1933 – 1945),
  4. in der Nachkriegszeit bis 1953 (70 Jahre),
  5. von 1953 bis 1983 (100 Jahre) und Zechenwehr von 1907 – 1979,
  6. von 1984 bis 1993 (110 Jahre,
  7. von 1994 bis 2008 (125 Jahre) und Ehrenabteilung

Eine Seite zurück


Heimatverein WaltropHeimatverein Waltrop
Das Logo des Heimatvereins Waltrop von Paul Reding
MENÜ